Schlüterstraße 31 • 10629 Berlin
+49 (0) 30 - 32 70 41 71
+49 (0) 30 - 32 70 41 73

Dentico-Banner-Erwachsene_1000

Kieferorthopädie: Wie kommt es zu Zahnfehlstellungen bei Erwachsenen?

Beispiel 1
Der Durchbruch der Zähne kann zu eng oder schief stehenden Zähnen führen.

Ebenso verschlechtern sich mit zunehmendem Alter durch im Kindesalter versäumte oder nicht konsequent durchgeführte Behandlungen die Zahnstellungen.

Bei Mißverhältnissen der Zahnbreiten im Ober- und Unterkiefer entstehen häufig erst später Zahnfehlstellungen.


Beispiel 2

Veränderungen der Zahnstellung können unter Leistungsdruck (Streß) entstehen und sich durch Fehlfunktionen der Lippen-, Wangen- oder Zungenmuskulatur noch verschlimmern. Bei Parodontose treten durch Zahnwanderungen Schneidezahnlücken auf.

Beispiel 3
Bei frühzeitigem Zahnverlust können die Nachbarzähne in die Zahnlücke kippen oder der Gegenzahn verlängert sich und wächst in die Lücke.

Beispiel 4
Unbehandelte Zahnfehlstellungen bewirken Fehlbelastungen nicht nur einzelner Zähne, sondern können zu nächtlichem Knirschen und zu Kiefergelenk-beschwerden führen.

Beispiel 5
Nach abgeschlossenem Wachstum können ausgeprägte Kieferfehlstellungen, wie ein vorstehender Unterkiefer oder ein fliehendes Kinn, verstärkt sichtbar werden.

Lesen Sie mehr: Behandlungsbeispiele

Zum Glück gibt es Kieferorthopäden!
Kieferorthopädie für Erwachsene: wie geht das?

Kontaktformular
Kieferorthopädie in Berlin
DENTICO

Kieferorthopädie Dentico speichert Ihre Daten nur für die Verwendung in der Kundendatei und gibt diese unter keinen Umständen an Dritte weiter.

Ihr Vor- und Nachname

Ihre Telefonnummer

Ihre Email-Adresse

Ihre Nachricht an uns