Patientin: S.H., 41 Jahre

Das Thema Zähne war schon immer von großer Bedeutung für mich. Mit elf Jahren war mir beim Spielen ein Stück des oberen rechten Schneidezahns abgebrochen. Der Zahn wurde zunächst nicht überkront, sondern nur mit einer Füllung versehen, was alles andere als schön aussah. Das Resultat war, dass ich mich nie richtig zu lächeln, geschweige denn zu lachen traute. Eine richtige Krone bekam ich erst mit 24 Jahren; warum ich das erst so spät habe machen lassen, verstehe ich nicht wirklich. Dann war erst einmal alles gut.

In meiner Kindheit und Jugend hatte ich Zahnspangen getragen und war in kieferorthopädischer Behandlung gewesen. Im Laufe der Jahre aber verschoben sich meine Zähne wieder, insbesondere im Oberkiefer, was mich sehr störte. Da ich in der Nähe der Praxis von Herrn Dr. Engeln arbeite, führt mich mein täglicher Arbeitsweg daran vorbei. So wurde ich auf die Invisalign-Methode aufmerksam, denn eine Behandlung mit Bracketts wollte ich mir mit 39 Jahren nicht mehr antun.

Herr Dr. Engeln stellte mir bei einem Erstgespräch die Methode vor und erklärte mir, wie die Behandlung ablaufen würde. Man wechselt alle vierzehn Tage die kaum sichtbaren Schienen, und nach und nach verändert sich die Zahnstellung wieder. Niemandem ist während der gut zwei Jahre, die die Behandlung dauerte, aufgefallen, dass ich Schienen trug. Wenn ich dann davon erzählte, war das Staunen groß. Zugegeben, die Behandlung ist nicht billig, aber eine Freundin, die in etwa zeitgleich eine kieferorthopädische Behandlung (in einer anderen Stadt) mit Bracketts durchführen ließ, zahlte insgesamt nicht so viel weniger.

Jetzt stehe ich kurz vor dem Abschluss der Behandlung und bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Meine Zähne stehen nun wieder in "Reih und Glied". Es beginnt nun noch die "Retainmentbehandlung", damit die Zähne sich nicht wieder (erneut) verschieben.

Herrn Dr. Engeln und sein Team kann ich uneingeschränkt empfehlen. Meine Fragen, Bedenken, Anregungen wurden immer sehr freundlich auf- und ernst genommen. Das Team ist sehr freundlich und serviceorientiert. Ich bin sehr froh, dass ich mich zu diesem Schritt entschlossen habe. Wenn ich mir heute Fotos von vor der Behandlung anschaue, ist die Veränderung einfach enorm. Jetzt kann ich wirklich wieder unbeschwert Lächeln und Lachen.

S.H.
Diplom Kauffrau
Patientin: S.H., 41 Jahre, ID 1420.09

Kontaktformular
Kieferorthopädie in Berlin
DENTICO

Kieferorthopädie Dentico speichert Ihre Daten nur für die Verwendung in der Kundendatei und gibt diese unter keinen Umständen an Dritte weiter.

Ihr Vor- und Nachname

Ihre Telefonnummer

Ihre Email-Adresse

Ihre Nachricht an uns