Schlüterstraße 31 • 10629 Berlin
+49 (0) 30 - 32 70 41 71
+49 (0) 30 - 32 70 41 73

Patientin: M.B., 38 Jahre

...Seit Jahren kein Foto mehr mit einem freundlichen Lächeln, im Alltag gezögert herzhaft zu lachen, bei Meetings mit Kunden und Vorgesetzten möglichst geschwiegen und bei Vorträgen die unangenehme Vorstellung, dass weniger auf den Inhalt als auf meine vorstehenden und schiefen Zähne geachtet wird.

Im Teenageralter hatte ich mich "erfolgreich" vor einer Zahnspange gedrückt, aber die Zahnfehlstellung hat sich nicht nur verstärkt, sondern mich zunehmend bedrückt. Die Vorstellung mit Mitte 30 Jahren eine feste und vor allem sichtbare Zahnklammer zu tragen, hat dann aber wieder und wieder dazu geführt, dass meine längst überfällige Entscheidung zu einer Behandlung immer verschoben wurde.

Durch intensive Recherche im Internet wurde ich auf die Invisalignbehandlung aufmerksam. Ich war sehr skeptisch, dass ein Stück Kunststoff meine "Vampirzähne" in Form bringen kann und das Ergebnis dann auch noch dauerhaft sei. Den Aspekt der Unsichtbarkeit der Spange hielt ich eher für ein gutes Marketing ...

Trotzdem wollte ich einen Beratungstermin wahrnehmen. Bei der Suche nach einem Arzt im Raum Berlin/Brandenburg bin ich schnell auf die Praxis Dentico von Dr. Engeln gestoßen.

Schon im ersten Gespräch herrschte eine angenehme Beratungsatmosphäre vor, bei der ich alle meine Fragen, auch die kritischen, zur vollsten Zufriedenheit beantwortet bekam.

Ich erinnere mich noch, dass ich an diesem ersten Tag eine Patientin in der Praxis sah, welche die Kunststoffaligner trug, tja, ich habe es nicht erkannt und musste darauf aufmerksam gemacht werden.

So erging es den nächsten zwei Jahren auch meinen Freunden und Bekannten, nach 2-3 Monaten wurden schon erste Erfolge bei der Zahnkorrektur erkannt, aber dass ich eine Kunststoffschiene trug, musste ich durch Herausnehmen der Schiene "beweisen".

Die Handhabung von Invisalign ist äußerst einfach und stört im Alltag kaum, ich hatte mich sehr schnell dran gewöhnt die Aligner unbemerkt ein- und auszusetzen (z.B. im Restaurant). Am ersten Tragetag eines neuen Schienenset ist ein leichtes Druckgefühl vorhanden, welches sich aber schnell legt.

Mein Rat ist sich wirklich an die Tragezeiten zu halten und die Spange nur zum Essen herauszunehmen. Der Erfolg lohnt sich!!!

Vielen Dank an Dr. Engeln und vor allem seinem ganzen Team, nie hätte ich erwartet, dass ich mich auf meinen Termin beim Zahnarzt freue. Kurze Wartezeiten, ein warmer Kaffee und ein nettes Gespräch ..... zusätzlich zu einem offenen Lachen mit geraden Zähnen.

M. B.
Risk-Engineer, Ingenieur
Patientin: M.B., 38 Jahre, ID 1771.08

Kontaktformular
Kieferorthopädie in Berlin
DENTICO

Kieferorthopädie Dentico speichert Ihre Daten nur für die Verwendung in der Kundendatei und gibt diese unter keinen Umständen an Dritte weiter.

Ihr Vor- und Nachname

Ihre Telefonnummer

Ihre Email-Adresse

Ihre Nachricht an uns